Unser Ziel ist Wirtschaftlichkeit - Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Führungskräfte



« zurück zur Seminar-Übersicht

Ort:
Nürnberg
Datum:
12. März 2012 - 14. März 2012

„Wirtschaftlichkeit“ ist mittlerweile eine selbstverständliche Zielkategorie geworden, die alle Bereiche in der Sozialwirtschaft umfasst. Um die Zukunft zu sichern brauchen Führungskräfte immer auch ökonomische Kompetenz. Um noch besser auf Ihre unterschiedlichen Themeninteressen eingehen zu können, kann unser bewährtes Grundlagenseminar jetzt optional mit einem oder mit zwei Vertiefungstagen ergänzt werden!

Vertiefungstag 1: Betriebswirtschaftliche Konzepte für Führung und Aufsicht

Vertiefungstag 2: Betriebswirtschaftliche Analysen und Planung

Veranstalter ist das Diakonie.Kolleg Bayern. Bitte melden Sie sich direkt auf der Website des Veranstalters an.

Nutzen: 
  • Sie besitzen Überblick über die wichtigsten betriebwirtschaftlichen Themen
  • Sie verstehen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge besser
  • Sie können Fakten Ihrer fachlichen Arbeit ökonomisch bewerten
Seminarinhalte: 
  • Grundbegriffe des Rechnungswesens:  Einnahmen-Ausgaben-Rechnung/Kameralistik und doppelte Buchführung
  • Der Jahresabschluss: Inhalte, Aufbau, Vorschriften
  • Grundlagen der Kosten- und Leistungs-rechnung: Grundbegriffe, Kostenarten-,  Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung, Betriebsabrechnungsbogen, Umlageverfahren, Deckungsbeitragsrechnung
Referenten: 

Johannes Woithon

Senior-Partner und Geschäftsführer der Consolutions, unterstützt unsere Kunden in strategischen Fragestellungen. Diese verknüpft er mit seiner Erfahrung in den Bereichen Organisationsentwicklung, Projektmanagement und Unternehmenssteuerung.

Zielgruppe: 
Führungskräfte (ohne kaufmännische Grundausbildung) mit Finanzverantwortung, die betriebswirtschaftliche Grundlagenkenntnisse erwerben bzw. erweitern möchten. Der optionale Vertiefungstag 1 fokussiert v.a. auf Führungskräfte mit Aufsichtsfunktion (Vorstände, Aufsichtsräte); der Vertiefungstag 2 ist v.a. auch für Führungskräfte aus der Praxis des Rechnungswesens geeignet.
Kosten: 
430 € zzgl. MwSt.